Über mich

Meine fotografischen Leistungen zusammengefasst:

  • Hochzeiten

  • Schwangerschaft

  • Neugeborene

  • Familien

Druckerzeugnisse:

  • Fotobücher, Danksagungskarten, Einladungskarten, u.v.m.

Mein Name ist Jennifer und die Fotografie ist meine Berufung.

 

Zur Fotografie bin ich durch meinen Papa gekommen und irgendwie hat sie mich nie losgelassen. Ich glaube auch, dass durch meinen Ur-Uropa die Fotografie in meinen Genen "verankert" wurde. 

 

In der Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistent habe ich die Fotografie erstmals richtig aufleben lassen, mir vieles angeeignet und Praktika gemacht. 

Bei meiner Weiterbildung zum Mediengestalter habe ich dann in dem hauseigenen Fotostudio, der Fortbildungsstätte regelmäßig freischaffende Fotoprojekte im Bereich Porträtfotografie umgesetzt.

Nach abgeschlossener Ausbildung, bin ich dann nach vielen Niederschlägen, im Jahre 2013 mit 20 Jahren in die gewerbliche Vollselbstständigkeit gegangen. Mein Traum war es immer mich selbständig zu machen und meine Familie ermutigte mich darin, als es irgendwie ausweglos schien. Was soll ich sagen? Ich bin ihnen absolut dankbar, dass sie mir diese Entscheidung "abgenommen" haben.

Ich liebe meinen Job jeden Tag mehr und bin immer noch vor jeder Hochzeit oder Fotoshooting aufgeregt – besonders bei Hochzeiten! Wie eine Achterbahn der Gefühle ... so weiß ich, dass ich immer mit Leib und Seele dabei bin und das macht auch diesen Beruf aus!

 

Ich bin ein lebensfroher und humorvoller Mensch sowie sehr ehrlich und hilfsbereit. In meiner Freizeit mache ich gerne Sport, gehe wandern und reise durch die Welt.
Von September 2015 bis Januar 2016 habe ich auf der MEIN SCHIFF 4 als Fotografin gearbeitet und unter anderem auch Hochzeiten an Bord fotografiert.

Meine Stärken liegen in der Organisation. Ich liebe es mit den Brautpaaren alles zu planen und zu gestalten. Den zeitlichen Rahmen mitzubestimmen und ein Teil des schönsten Tages zu sein. Mein Wissen und Erfahrung weiterzugeben und irgendwie nicht nur ein Dienstleister zu sein, sondern vielleicht auch eine gute Freundin – was die Bilder authentischer und lockerer aussehen lässt.

Ich bin froh, dass ich einst ein Hobby zu meiner Berufung machen konnte und ich mit meinen Bildern ein Lächeln oder sogar ein Freudentränchen ins Gesicht zaubere. Man lernt so tolle und liebenswerte Menschen kennen, die mich jedes Mal aufs Neue faszinieren. Und genau deshalb habe ich mich auch auf die Hochzeits- und Portraitfotografie spezialisiert.

Ich freue mich darauf Euch vielleicht bald kennenzulernen!

******************************************